Das Projekt

Das Projekt dauert 30 Monate und wird im Rahmen des P-8-Programms ‘Stärkung von Digital Skills in der Lehre’ von Swissuniversities durch Beiträge des Bundes mitfinanziert. FernUni Schweiz stellt Mittel in gleicher Höhe wie die des Bundes zur Verfügung. Die Gesamtkosten des Projektes betragen 325’000 Franken. 

Das Projekt hat unter anderem zum Ziel, je ein Online-System für Studierende und für Dozierende einzurichten und zu unterhalten. Beide Systeme werden technisch und personell unterstützt und basieren auf der Grundlage von Kompetenzrahmen. Die Mittel zur Entwicklung von Kompetenzen und deren Anerkennung sind dem jeweiligen Zielpublikum angepasst. Das Projekt ist daher in zwei Achsen unterteilt: „Digital Skills Studierende“ und „Digital Skills Dozierende“. Um diese beiden Achsen geht es auf dieser Webseite.  

Das Projekt ist unter der Verantwortung und Leitung von Jean-Michel Jullien, Verantwortlicher des pädagogischen Dienstes EDUDL+ der FernUni Schweiz. 

Das Projektteam besteht aus Mitarbeitern von EDUDL+.

Kontakt: edudl@fernuni.ch

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top